Iss was e. V. Die Aischgründer Tafel

Iss was e. V. Die Aischgründer Tafel

WILLKOMMEN

Iss was e. V.

Die Aischgründer Tafel

Jeden Tag werden zahlreiche Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig sind viele Menschen von Armut betroffen. Ein Missstand, dem wir mit unserer Arbeit etwas entgegensetzen:

Wir verteilen Lebensmittel je nach Vorrat, wenn Sie finanziell eingeschränkt sind, z. B. weil Sie

  •  arbeitslos sind,
  •  Sozialhilfe beziehen,
  •  eine kleine Rente haben,
  •  sich in einer aktuellen Notlage befinden.

Wir sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die aus dem regulären Verkauf aussortiert werden, und geben sie zu einem symbolischen Betrag ab. Damit verschaffen wir Ihnen einen bescheidenen finanziellen Spielraum, um Ihren Alltag zu bestreiten.

Unsere Tafelläden in Neustadt/Aisch, Bad Windsheim, Uffenheim und Scheinfeld öffnen jeden Samstag für die Lebensmittelausgabe. In Neustadt/Aisch bietet der Tafelladen noch eine zusätzliche Ausgabe am Mittwoch an.

 

Logo_isswas

Kontakt
Iss was e. V. - Die Aischgründer Tafel

Ansbacher Straße 6
91413 Neustadt an der Aisch

Telefon: 09161 8889-27
Fax: 09161 8889-20
E-Mail:
isswast-online.de


Bürozeiten
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr


Kontoverbindungen
Sparkasse im Landkreis
IBAN DE80 7625 1020 0240 5358 80

Raiffeisenbank Bad Windsheim
IBAN DE71 7606 9372 0002 7368 88

VR meine Bank Neustadt/Aisch
IBAN DE23 7606 9559 0000 0759 30